· 

Peter Schulte jetzt "Pastor i.R."

Peter Schulte jetzt "Pastor i.R."
Mit einem wunderschönen Gemeindefest der EFG Andernach (Baptisten) ging die Verabschiedung von Pastor Peter Schulte und seiner Frau Jutta Schulte am Sonntagabend zu Ende. Neben der musikalischen Begleitung durfte ich auf Einladung der Gemeinde als langjähriger Freund auch den Predigtdienst übernehmen. Ich sprach über den Bibelvers aus Sprüche 19,22: "Ein gütiger Mensch ist der Liebe wert."

Wussten Sie's? Peter Schulte, ehem. Vorstandsmitglied des Missionswerkes Neues Leben e.V., selbständig in der'Lebensberatung Peter Schulte', gründete mit Klaus Schmidt(heute Direktor der Ev. Gesellschaft für Deutschland), im Jahr 1985 die Bibelschule Neues Leben, heute TSR - Theologisches Seminar Rheinland, an der ich 2005 das Studium beginnen durfte. - Bei der Verabschiedung von Pastor Schulte waren, neben vielen Familienmitgliedern und Freunden, auch meine damaligen Bibellehrer zugegen, die mich mit viel Fleiß und Können unterwiesen haben. Die Grußworte im Gottesdienst hielten Pfarrer Andreas Horn von der Ev. Christuskirche Andernachund Waldemar Grabowski 😊 von der benachbarten Ev. Freikirche Andernach. Es war allen eine große Freude, sich einen Tag lang zu Gottes Ehre und Lobpreis um das Ehepaar Schulte versammeln zu können.In ihrer Dankesrede betonten sie, dass sie der EFG Andernach auch nach neun Jahren 'Pastorendienst' selbstverständlich als Mitglieder erhalten bleiben.

 

Hier geht es zurück zum entsprechenden "Montagsbrief Nr. 849".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0