Udo Jürgens verstorben.

Um --> 16:25 Uhr, so las ich Stunden später während der Heimfahrt auf meinem Handy, starb der große Entertainer Udo Jürgens. Sie haben die Meldung sicher gehört.

Er war seit meinem sechsten Lebensjahr eines meiner großen Vorbilder. Spieltechniken, Melodiephrasen, Textüberlegungen, Lebenseindrücke ... er hat mich in den 70er- und 80er-Jahren wie kein anderer geprägt.

Ich habe alle seine Platten und Veröffentlichungen, einschließlich seiner ersten (schrecklichen) Anfangsschlager.

Wir hatten kurz Kontakt, als ich am 28. März 1995 als Präsident des Deutschen Pianistenverbandes die Laudatio für den "dienstältesten, aktiven Pianisten Hans Rahner" halten durfte. - Ich bedaure, dass ich Udo Jürgens nicht auch etwas von mir zurückgeben konnte. Zum Beispiel die Gewissheit über den Seelenfrieden, den Gott für uns Menschen vorgesehen hat. Mein Gebet galt ihm schon lange. wg    Foto: CD-Cover

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0