X-Mas-Konzert in Hartenfels

Das 

Weihnachtskonzert in der

Hartenfelser Burghalle war mit knapp unter 200 Besuchern für

einen Samstagnachmittag vor dem

4. Advent wirklich ordentlich besucht.

Der örtliche ÖBK-Ökumenische Begegnungskreis hatte zu einem Benefizkonzert zugunsten ...

zugunsten der Missionsarbeit von Hoffnungsträger e.V. geladen und viele waren der Einladung gefolgt.

Nach einem gut zweistündigen Programm und einer charmanten Moderation von Herbert Bruhns gabs anschließend ein gutes Dutzend selbstgebackene Torten und so verweilte man noch bis in den Abend zu Gesprächen und kreativem Ideenschmieden. Viele Freunde waren bis zu 100 Kilometer gefahren, um dabei zu sein und so war es ein freudiges Wiedersehen vor den Festtagen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0